Angstberatung in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow

Du wünschst dir schnelle Hilfe bei Ängsten, Panikattacken, Angststörungen oder Phobien?

           Du bist Selbstzahler?

„Bring deine Angst mit“ – ich helfe dir!

Yvonne Scholz

(Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow)

Hinter deiner Angst wartet die Freiheit!

Angstberatung kann dir helfen, wenn …

  • du Angst hast – ob in konkreten Situationen oder „einfach so“
  • du dir viele Sorgen machst oder grübelst
  • sich deine Angst körperlich zeigt (Herzrasen, Bauchschmerzen etc.)
  • du dich fragst, warum alle anderen „es hinkriegen“, nur du nicht
  • du dir wünschst, endlich ernstgenommen und verstanden zu werden

All das habe ich selbst erlebt. Und: Das muss nicht so bleiben! ♥
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow helfe ich dir, deine Ängste und dein Leben schnell wieder in den Griff zu kriegen, damit du schon bald Lebendigkeit und Lebensfreude spürst.

Komm zum kostenlosen Beratungsgespräch.

Buche dir hier deinen Termin und bring deine Angst mit!

In der Angstberatung lernst du …

… die Kontrolle über deine Angst und dich selbst zurückzugewinnen.

… deine innere Ruhe zu entdecken, in der du immer sicher bist.

… immer mehr Platz zu schaffen für (neue?) Lebensfreude.

… diesen Weg nicht im Kampf, sondern mit Leichtigkeit zu gehen.

Wie läuft die Angstberatung in Berlin ab?

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und biete dir Angsttherapie sowie Angst- und Lebendigkeits-Coaching an. Meine Methoden sind oft spielerisch, kreativ und anders – darauf ausgelegt, dich schnell wieder positive Gefühle spüren zu lassen. Möchtest du mehr wissen?

Angstberatung in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow: Welche Ängste werden behandelt?

Grundsätzlich alle. Nicht die Art deiner Angst ist entscheidend, sondern das, was dahintersteckt. Deine Angst ist ein Hinweis darauf, dass es etwas in deinem Leben gibt, das dir nicht gut tut. Das darfst du lösen – und ich unterstütze dich dabei.

Bring deine Angst mit, egal ob du

  • bestimmte oder unbestimmte Ängste,
  • Panikattacken,
  • eine Angststörung
  • oder eine oder mehrere Phobien hast
Es gibt nur wenige Fälle, in denen ich nicht mit dir arbeiten kann und darf, zum Beispiel bei traumatischen Ängsten. Du weißt nicht, ob dich das betrifft? Komm ins kostenlose Beratungsgespräch und wir finden es heraus.

Wer kann in die Angstberatung in Berlin kommen?

  • ausschließlich Selbstzahler
  • grundsätzlich Erwachsene
  • auch Grundschulkinder und Jugendliche
  • deren Lehrer und Umfeld
  • Angehörige von Angstpatienten: Partner, Eltern, Kinder, …

Du hast bereits alles in dir, was du brauchst, um dein Leben zu verändern. Ich helfe dir, es zu finden.

Melde dich zu einem kostenlosen Beratungsgespräch mit mir an. 🙂

Angsttherapie und -Coaching in Berlin: Kosten für Selbstzahler

Übernimmt die Krankenkasse nicht die Kosten für eine Angsttherapie oder ein Angstcoaching?
Leider gilt das nur für Therapeuten mit einer Kassenzulassung, zu denen Heilpraktiker für Psychotherapie in der Regel nicht gehören. Der Vorteil ist jedoch, dass du nicht mehrere Wochen oder Monate auf einen Termin warten musst (was bei den Kassentherapeuten häufig der Fall ist).

Wenn du bei einer privaten Krankenkasse versichert bist, hast du eventuell die Möglichkeit, die Kosten für deine Angsttherapie in Berlin teilweise erstattet zu bekommen. Das musst du jedoch mit deiner Krankenkasse klären.

Auf jeden Fall kannst du aber deine erste Beratung bei mir kostenlos in Anspruch nehmen – und anschließend ohne Druck entscheiden, ob du weitermachen möchtest. Jede weitere Sitzung (etwa 60–90 Minuten) kostet 120 €.

Wo finde die Angstberatung in Berlin statt?

In der Angsttherapie sowie im Angst- und Lebendigkeits-Coaching arbeiten wir möglichst in Naturräumen in Berlin-Prenzlauer Berg, Berlin-Pankow und in der näheren Umgebung. Diese Orte in der Natur sowie deine Bewegungen im Freien regen wirkungsvoll dein eigenes Wachstum aus der Angst in die Lebendigkeit an. 

Alternativ telefonieren wir miteinander oder verabreden uns für ein Online-Zoom-Gespräch.

Auch Hausbesuche sind unter bestimmten Voraussetzungen eine Option, um gezielt miteinander deine Befreiung in die Wege zu leiten. 

Wie lange dauert eine Angsttherapie oder ein Angstcoaching?

Du kannst dir bestimmt schon denken, dass es darauf keine allgemeingültige Antwort gibt. Wir treffen uns so oft und/oder so lange, wie es dir gut tut. Meist ist eine längere Zusammenarbeit (über mindestens 3 Monate) sinnvoll. Die ersten Veränderungen spürst du jedoch in der Regel schon nach den ersten Sitzungen.

Eine einzelne Angstberatung in meiner dauert zwischen 60 und 90 Minuten. So haben wir reichlich Zeit und können entspannt und in Ruhe arbeiten.

Was passiert in den Sitzungen?

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie nutze ich viele verschiedene Methoden aus unterschiedlichen Therapie- und Coaching-Richtungen. Daraus wähle ich genau das, was im Moment zu dir passt.

Du bist immer der Experte für dein Leben. Ich löse deine Ängste nicht für dich, sondern ich helfe dir, dich selbst zu stärken und die Kontrolle zurückzugewinnen.

Und vor allem: Du sollst schnell und leicht mit deinen Ängsten zurechtkommen und wieder Lebensfreude und Lebendigkeit spüren – auch wenn die Umstände sich nicht sofort verändern.

Beispiele für das, was wir vielleicht machen werden: Gespräche führen, auf dem Boden sitzen, dein inneres System anschauen, uns in verschiedenen Räumen bewegen, malen, schreiben, spielen, ggf. mit Hilfe von Hypnose dein Unterbewusstsein unterstützen, uns auf die Zukunft konzentrieren, träumen, ernst sein und lachen und immer und immer wieder neue positive Gefühle und Handlungsstrategien erschaffen.

Wie arbeitet ein Heilpraktiker für Psychotherapie?

… jeder anders, natürlich. 😊 Insgesamt arbeiten Heilpraktiker für Psychotherapie „ganzheitlich“, das heißt, wir schauen uns alles an, was mit dir und deiner Angst zusammenhängt: z.B deine Familie, deinen Beruf, deine Freunde – alles, was für dich wichtig ist. So ist es auch mit den Methoden: Von Beratungsgesprächen bis zu spielerischen, kreativen Übungen kann alles dabei sein.

Was ist der Unterschied zwischen einem Heilpraktiker für Psychotherapie und einem Psychologischen Berater?

Ein Psychologischer Berater darf keine Störungen mit Krankheitswert behandeln.
Wenn du also z. B. an einer Angststörung leidest, kann ein Psychologischer Berater dir nicht helfen.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstütze ich dich in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow bei Angststörungen, Phobien ect. und „gewöhnlichen Ängsten“. Du bist aber auch mit anderen psychischen Herausforderungen, die dich belasten, willkommen!

Psychotherapie oder Coaching – Ist das nicht nur für Verrückte und Willensschwache?

Fühlst du dich unwohl bei dem Gedanken an eine Therapie oder ein Coaching? Viele Menschen glauben leider noch immer, Therapie sei nur etwas für „Verrückte“ und ein Coaching machen nur diejenigen, die zu schwach sind, um allein mit ihrem Leben klarzukommen. Tatsächlich sind Therapie und Coaching einfach Abkürzungen – so wie du zum Beispiel auch nach einem Unfall allein lernen kannst, dich wieder gut zu bewegen, aber mit einem Physiotherapeuten fällt es leichter. Und fast jeder erfolgreiche Mensch hat mindestens einen guten Coach an seiner Seite, um schneller an sein Ziel zu kommen. 

Was lernst du also in der Angstberatung bei mir in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow?

Du lernst dich selbst kennen: deine Bedürfnisse, deine Ängste, deine Werte, deine Gefühle, alles, was in deinem Leben wichtig ist. Du wählst, was du ausprobieren und umsetzen möchtest und was nicht. Ich zeige dir einfach nur hilfreiche Wege, die du noch nicht kennst.

Bring deine Angst mit (in deine Beratung 😉)

Möchtest du mehr erfahren? Dann komm kostenlos zum Erstgespräch
und lass uns herausfinden, wie ich dir helfen kann.

Trau dich. Denn: Hinter deiner Angst wartet die Freiheit!

Deine Yvonne Scholz
Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin-Prenzlauer Berg und Berlin-Pankow